Schlagzeug

  • Mit 4 Jahren erster Kontakt mit Trommeln und »Sticks«
  • Erster offizieller Auftritt mit 11 Jahren.
  • Ausbildung als Notenstecher beim Musikverlag Schott in Mainz.
  • 1974 nach München gezogen zwecks Musikstudiums am Richard-Strauss-Konservatorium, u. a. Studium des Basler-Trommelns.
  • Seit 1992 Dozent am Richard-Strauss-Konservatorium der Stadt München und seit 2008 Dozent an der Hochschule für Musik und Theater in München, Abteilung Jazzinstitut.
  • Seit 1987 spielte er unter anderem als fester Schlagzeuger im Orchester Hugo Strasser.


Auftritte:

Mit lokalen und eigenen Bands in den verschiedensten Musikstilen Jazz, Funk, Rock, Latin, Dixie u.v.a.

Zusammenarbeit:

mit Dusko Goykovich, Ernie Watts, Donna Hightower, Silvia Fredhammer, Bibi Johns,
Bill Ramsey, Ack van Rooyen.

 

Tourneen:

Mit Donna Hightower (1979), Udo Jürgens (1980), Peter Horton (1982/3), Edo Zanki (1984), Richard T. Bear (1985), Ute Lemper und dem NDR Pops Orchestra (2006), Thomas Fink Jazz Trio.

 

Workshops und Soloperformances:

Für Pearl, Drums & Percussion, MAPEX Drums, Musikakademie in Dinkelsbühl, Musikakademie in Trossingen, Ludwigsburger Trommeltage, Dresdner Drum und Bass Festival.

 

Musical-Verpflichtungen:

West Side Story, Porgy and Bess, Sweet Charity, Annie Get Your Gun, Chambers Suite ( Ballett von Jon Adams).

 

Studioarbeit für verschiedene europäische und amerikanische Prominente Musikinterpreten:

Wolfgang Dauner, Toots Thieleman, Silvia Fredhammer, Karel Gott, Udo Jürgens, Harald Faltermeyer, Edo Zanki, Frank Farian, Volker Kriegel, Gillian Scalici, 1993 mit Ernie Watts »Jazz in« Jazz-Produktion im Schweizer Fernsehen u. v. a.

 

Studioarbeit für Filmmusiken:

Hans Hammerschmid (Schwarzwaldklinik, Hotel Paradies, Tatort, Kommissar), Heinz Kiessling, Peter Thomas, Jon Scott u. a.

 

Big Band-Produktionen für und mit:

NDR-Big Band, HR-Big Band, Max Greger, Hugo Strasser, Dieter Reith, Al Porcino Big Band, L.A. Concert Jazz Orchester (Wien 2009)

 

Autor des Fachbuches: Big Band Ballroom Drumming.